So klappt das mit dem Foto

Was gibt es schöneres als der Natur ihren Lauf zu lassen und mit einem Wunder beschenkt zu werden. Ob Sohn, Tochter oder gar Zwillinge und somit beides, es gibt einfach nichts schöneres, als ein Neugeborenes in den Armen zu halten. Gleichgültig ob es sich um das eigene Kind oder das der Freunde oder der Familie handelt. Das erste was gemacht wird, wenn man den kleinen Sonnenschein im Arm hat, ist jemanden zu beauftragen ein Foto zu schießen.

Weiterlesen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Meine Piraten – wonderkind – mit Verlosung

Ideen testen bei wonderkind

Ideen testen bei wonderkind

Kindgerechte Apps von wonderkind

Die Berliner App-Schmiede wonderkind legt nach. Nach mehrfach ausgezeichneten Apps, basierend auf dem Wimmelbuch-Effekt, kommen jetzt die kleinen Entdecker und Piraten voll auf ihre Kosten. In einem Interview hatten mir die Macher von wonderkind bereits verraten, was sie für eine gute kindgerechte App halten. 12 Apps sind bisher erschienen. Und die neueste App „Meine Piraten“ verspricht actionreichen, kindgerechten Wimmel-Spaß.

Weiterlesen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Neue Kinder-Apps auf appatizer.de

Es war zu lange still hier auf appatizer.de – dabei sin din den letzten Wochen viele interessante kindgerechte Apps auf den Markt gekommen. Durch die kürzlich veranstaltete Elternbloggerkonferenz #denkst lag es hier ein wenig brach. Doch das ist in Kürze vorbei. Neue Apps für Kinder, sei es Apps für Mathe oder Deutsch, die Grundschule oder auch das eine oder andere gute Adventure, warten darauf, entdeckt zu werden. Vorschläge für einen App-Test sind immer gern willkommen.

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Interview mit Blue Ocean – Kindgerechte Apps

Das Tean hinter der Schlümpfe-App

Das Tean hinter der Schlümpfe-App

In den Interviews auf appatizer.de geht es um die Teams hinter den App-Studios. Wer arbeitet da und wie? Was macht für sie eine gute App für Kinder aus.

– Wer seid ihr und was macht ihr?

Blue Ocean wurde 2005 gegründet, seit 2014 gehört unser Verlag zum Burda Konzern. Zu unserem Portfolio gehören aktuell insgesamt 50 regelmäßig erscheinende Magazine und zahlreiche Digitalangebote. Damit ist Blue Ocean der wachstumsstärkste deutsche Verlag der letzten zehn Jahre, was uns sehr stolz macht. Man kennt uns sicherlich durch die beliebten Magazine wie „Prinzessin Lillifee“, „FRAG doch mal die Maus“, „Pferd&Co“ oder „DINOSAURIER“, seit 2 Jahren lassen wir die Kinderherzen auch mit LEGO-Magazinen höher schlagen.

Weiterlesen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Viele neue Apps und Unterbrechung

Auf appatizer.de war es viel zu lange still. Über den Jahreswechsel nahm die Planung für unsere erste Elternbloggerkinferenz #denkst rapide zu. Doch je mehr alles in trockenen Tüchern ist, umso eher kann ich mich hier wieder interessanten Apps für Kindern widmen.

Weiterlesen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.