Monument Valley – etwas für Querdenker

Wer es etwas farbenprächtiger braucht, sollte sich unbedingt „Monument Valley“ anschauen. Es wirkt auf den ersten Blick ein wenig durchgeknallt. Man muss Treppen hinauflaufen, Gebäudeteile verschieben, das ganze Bauwerk drehen etc. um weiter voranzukommen. Noch nicht geeignet für die Kleinsten und auch nicht ganz günstig, aber mal eine andere Spielwelt. Video-Review:

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Veröffentlicht von

www.appatizer.de/uber

Sven ist seit 1998 im Internet unterwegs, Vater von Zwillingsjungs, schwärmt für Bücher bei seinem ersten Projekt und hier, skandinavisches Design, guten Espresso und ist auch in der Welt der Apps unterwegs.In seinen Workshops berät er Eltern und Lehrer im Umgang mit Tablets und Apps. Er ist Mitorganisator der #denkst-Konferenz in Nürnberg.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich muss sagen, dass mir diese App ausgesprochen gut gefällt. Minimalistisch aber sehr geschmackvoll umgesetzt. Bin schon am Knobeln, wie die weiteren Level zu meistern sind. Einen ausführlichen Bericht gibt es demnächst hier.

  2. Pingback: Mal auf den Berg steigen mit Mountain - MTN - eine etwas andere App - appatizer - die Welt der Apps für Kinder und Eltern

Schreibe einen Kommentar