Sicher auf dem Schulweg – Ampelini XL

Wimmelbuch-App mit Lerneffekt

Viel zu entdecken - Screenshot

Viel zu entdecken – Screenshot

Viele Eltern fragen sich nicht nur am Aktionstag „Zu Fuß zur Schule“, ab wann man die Kinder alleine und sicher zur Schule bringen kann. Elterntaxis verstopfen die Straßen und machen die letzten Meter vor der Schule häufig zu einem Hindernislauf für die kleinsten Verkehrsteilnehmer. Was muss ich bei einer Ampel beachten? Kann ich einfach so auf dem Fußweg gehen und muss auf keine Toreinfahrt achten?

Sicher über die Straße in Ampelini XL

Sicher über die Straße in Ampelini XL

Die kostenlose App „Ampelini XL“, herausgegeben vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V., bietet eine Wimmelbuch-App mit Lerneffekt. Kinder lernen auf spielerische Weise, sich sicher im Straßenverkehr zu bewegen. Kleine Minispiele lockern auf. So muss beispielsweise ein Fahrrad verkehrssicher gemacht und versteckte Fahrradhelme eingesammelt werden. Aber auch ansonsten gibt es im Straßenverkehr so einiges zu entdecken. Optisch orientieren sie sich an anderen Wimmelbuch-Apps.

Der Spielumfang der App ist begrenzt, aber es vermittelt viel Wissenswertes rund um das richtige Verhalten im Straßenverkehr oder beispielsweise auf dem Sprungturm im Schwimmbad. Da Kinder das Entdecken in Wimmelbüchern lieben, ist dies eine gelungene Kombination.

Es gibt auch die Ampelini-Version fürs iPad und mehr auf der Website unter www.ampelini.de

+ keine Werbung
+ keine In-App-Käufe
+ kostenlos

– etwas begrenzte Aktionen

Abbildungen: Screenshot via iTunes

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Veröffentlicht von

www.appatizer.de/uber

Sven ist seit 1998 im Internet unterwegs, Vater von Zwillingsjungs, schwärmt für Bücher bei seinem ersten Projekt und hier, skandinavisches Design, guten Espresso und ist auch in der Welt der Apps unterwegs.In seinen Workshops berät er Eltern und Lehrer im Umgang mit Tablets und Apps. Er ist Mitorganisator der #denkst-Konferenz in Nürnberg.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten – nicht nur heute mitmachen › zwillingswelten - doppelgemoppelt

Schreibe einen Kommentar