Wie Sie Ihre Instagram-Follower Zahl steigern können

Instagram-Follower steigern - Foto: LoboStudioHamburg / pixabay

Instagram-Follower steigern – Foto: LoboStudioHamburg / pixabay

Instagram haben viele Beobachter für lange Zeit nur als Zeiterscheinung gesehen. Vor allem die Übermacht von Facebook hatte für lange Zeit den Anschein, als ob sich Instagram nicht auf dem stark umworbenen Social Media Markt behaupten könnte. Als dann allerdings die Kaufentscheidung durch Mark Zuckerberg gefallen ist, wusste man offenbar um die ernste Konkurrenz Bescheid. Heute tummelt sich alles was Rang und Namen hat auf der Plattform. Mittlerweile ist allerdings die mobile Anwenderform zum prioritären Anwendungsprofil geworden und hat die Web-Applikation ersetzt. Man sieht heute auch kaum einen Jugendlichen, der nicht in der U-Bahn auf das Smartphone schaut. Zu den gängigsten und am meisten genutzten Apps zählt heute die Instagram-App. Es sind aber nicht nur die Jugendlichen, die sich diese App aus dem Playstore herunterladen und eifrig die Fotos der Stars und jener die es noch werden möchten, ansehen.

Social Media und die neue Medienlandschaft

Auch die ältere Generation hat sich dem Instagram-Fieber verschrieben und sie nutzt eifrig die App zu jeder beliebigen Zeit. Aus Sicht der aktiven Anwender von Instagram ist das ein ideales Medium, um die Popularität zu profilieren bzw. zu steigern. Instagram hat Facebook als Anwendung gerade in der Film-, Medien- und Sportwelt überholt und es gibt keinen Star, der nicht auf der Plattform seinen Präsenz zeigt. Nicht nur die profilierten Stars üben sich darin, ihr Follower mit neuen Stories zu unterhalten. Gerade für junge, aufstrebende Künstler ist die Instagram App ein Medium, welches Ihnen zu mehr Popularität verhelfen kann.

Viele Instagram-Follower erhöhen Ihren Marktwert

Produzenten werden häufig darauf aufmerksam, wenn ein interessanter Mensch viele Follower aufweisen kann. Unternehmen schließen Partnerschaften für Werbeaktionen mit den stark frequentierten Konto-Betreibern ab, um ihre Waren zu verkaufen. Der Preis für eine Promotion-Aktion hängt im weitesten Sinne von der Popularität des Konto-Betreibers ab. Wenn Sie folglich viele Follower haben, dann wird mehr für eine Werbeaktion bezahlt. Wenn Sie weniger Follower haben, dann werden Sie vermutlich gar nicht interessant für Werbepartner sein. Es ist also das Ziel, die Anzahl der Follower zu erhöhen und viele Nutzer möchten Instagram Follower kaufen. Das Konzept hat positive Resonanz unter Experten hervorgerufen.

Bild von Thomas Ulrich auf Pixabay

Sven ist seit 1998 im Internet unterwegs, Vater von Zwillingsjungs, schwärmt für Bücher bei seinem ersten Projekt und hier, skandinavisches Design, guten Espresso und ist auch in der Welt der Apps unterwegs.In seinen Workshops berät er Eltern und Lehrer im Umgang mit Tablets und Apps. Er war Mitorganisator der #denkst-Bloggerkonferenz in Nürnberg und arbeitet jetzt als Head of Content bei einem Medienunternehmen.

Schreibe einen Kommentar


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.